BOREOUT - Warum Langeweile und Unterforderung krank machen

Werde dir deiner ganz persönlichen Bedürfnisse und Stärken bewusst und finde heraus,

wie du mehr Freude und Leichtigkeit in dein Leben bringen kannst.

 

 

Insbesondere ehrgeizige, erfolgs- und leistungsorientierte Menschen brauchen Herausforderungen. Sie orientieren sich stark an ihren Werten und haben oft das Gefühl, dass das Leben an ihnen vorbeizieht, wenn ihre Aufgaben nicht ihrer Qualifikation entsprechen. Dieser Frust macht sich dann auch im privaten Leben breit und kann bis hin zu einer Depression führen. Wenn man das jedoch rechtzeitig erkennt, dann kann man diese Abwärtsspirale stoppen.

 

Falls du mehr dazu wissen möchtest, dann findest du gleich hier einen kurzen, anonymen und kostenfreien Test. Probiere ihn aus, neue Wege entstehen bekanntlich nur, wenn man sie geht.

 

Der A.M.O.R.E. Selbst-Test

 

- BOREOUT erkennen und als Chance nutzen.

- Fünf Minuten die dein Leben verändern können.

- Finde heraus, was dir wichtig ist im Leben.

- Entdecke dein Entwicklungspotential.

 

Denke über die Aussagen der folgenden fünf Abschnitte kurz nach und entscheide dich dann Schritt für Schritt für ein „JA“ oder ein „NEIN“

 

Starte jetzt hier deinen A.M.O.R.E. Selbst-Test

 

A = Abwechslung im Berufsalltag 

  • Dir fehlen Abwechslung und Aufgaben, die deinen Fähigkeiten entsprechen.
  • Du fühlst dich geistig unterfordert.
  • An deinem Schreibtisch macht sich  Langeweile breit und du beschäftigts dich immer öfter mit privaten Dingen.

  Mit dem Leben ist es wie mit einem Theaterstück.

Es kommt nicht darauf an,

wie lang es ist, sondern wie bunt.

 (Lucius Annaeus Seneca)

 

M = Motivation 

  • Du kommst morgens nur schwer aus dem Bett.
  • Am liebsten würdest du nicht zur Arbeit gehen.
  • Du schaust ständig auf die Uhr und hoffst, dass bald Feierabend ist.
  • Die Arbeit macht dir keinen Spaß mehr und du hast innerlich bereits gekündigt.

 

Der Trick ist herauszufinden, was man gerne tut, und dann noch jemanden zu finden, der einen dafür bezahlt (Unbekannter Autor)

 

 

O = Optimist vs. Pessimist

  • Du machst dir Sorgen über deine Zukunft.
  • Deine Ängste und negativen Gedanken bestimmen dein emotionales Erleben.
  • Du leidest vielleicht sogar unter einem etwas niedrigen Selbstwertgefühl. 

  
Wenn du jetzt in dir den Pessimisten erkannt hast,

dann werde dir bewusst:


 „Der einzige Mist, auf dem nichts wächst, ist der Pessimist“ (Theodor Heuss)

 

 

 

 

R = Resilienz (Stehaufmännchen-Prinzip)

  • Es fällt dir schwer zu akzeptieren, was du nicht ändern kannst.
  • Du fühlst dich in einer Art Opferrolle und weißt nicht, wie du da raus kommst.

 

Wer aufhört zu jammern, handelt. Wer handelt, wählt bewusst. Wer bewusst wählt, übernimmt Verantwortung und damit die Regie für sein Leben. Das ist nichts anderes als Freiheit. Und die gibst du dir selbst (R.K. Sprenger) 

 

 

E = Emotionale Intelligenz

  • Du möchtest dich selbst besser verstehen.
  • Du möchtest mehr Leidenschaft und Sinnhaftigkeit in deinen Alltag bringen.
  • Du wünscht dir ein selbstbestimmtes Leben.

 

Blicke in dein Inneres. Das ist die Quelle des Guten, die niemals aufhört zu sprudeln, wenn du nicht aufhörst zu graben

(Marc Aurel)

 

 

Und? Zu welchem Ergebnis bist du jetzt gekommen? Wenn du jetzt mindestens drei Abschnitte von A.M.O.R.E. mit „JA“ beantwortet hast, dann möchte ich dich gerne, zu einem für dich kostenfreien Kennenlerngespräch am Telefon einladen. 


Klicke auf das Bild mit dem Telefon und reserviere dir einen passenden Termin in meinem Termin-Planer.

 

 

 

Mein Name ist Walter Hönig, ich wurde 1955 in München geboren, bin heute Patchwork-Großvater und seit rund 40 Jahren selbständig.

 

Erst im Alter von 50 Jahren ist mir bewusst geworden, was Selbstverwirklichung für mich bedeutet und dann habe beruflich noch einmal ganz von vorne angefangen. 


Seit 2005 lebe ich meine Berufung und unterstütze Menschen dabei ihre Stärken und Talente zu entdecken um dann wirklich das zu tun, was ihnen am meisten Spaß macht.

 

Ich freue mich, vielleicht auch dich schon bald persönlich kennen zu lernen und sage jetzt einfach bis bald - LG Walter Hönig

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Walter Hönig